Innovationen für Nachhaltige Entwicklung

ADA-Partner für Projekte mit der Wirtschaft gesucht: Wie bewegt man österreichische Unternehmen dazu, Projekte im Sinne der SDGs umzusetzen?

Die Sustainable Development Goals (SDGs) setzen ambitionierte Ziele für eine bessere Welt: nachhaltige Produktion, Wohlstand für Alle, sauberes Wasser und vieles mehr. Um das bis zum Jahr 2030 zu schaffen, sind innovative unternehmerische Ideen für Entwicklungsländer gefragt!

Die Austrian Development Agency (ADA), Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, sucht neue Partner zur Unterstützung innovativer unternehmerischer Projekte. Gemeinsam möchte man österreichischen Unternehmen helfen, aus einer Idee ein erfolgreiches Projekt zu machen und Wirkung im Sinne der SDGs zu erzielen. Dafür ruft die ADA eine Challenge zu folgender Fragestellung aus:

Welche neuen Services braucht es, damit das unternehmerische Potenzial in Österreich besser genutzt wird, um in Entwicklungs- und Schwellenländern zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) beizutragen?

Machen Sie mit und übermitteln Sie uns Ihre Vorschläge! Arbeiten wir gemeinsam am Erreichen der Nachhaltigkeitsziele!

Eckdaten:

· Ideenphase: von 23. Jänner bis 30. März 2018

· Details zur Challenge finden Sie HIER

Rückfragen & Kontakt:

Lukas Hecke

Tel.: 01/ 90 399 - 2577

wirtschaft@ada.gv.at

Ines Sturm

Tel: 01/245 70-512 

ines.sturm@bbg.gv.at