Die Austrian Development Agency, die Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, sucht eine/n FachreferentIn der Stabsstelle Recht im Ausmaß von 40 Wochenstunden, befristet bis 01.10.2019

AUFGABEN:

  • Abwicklung von Vergabeverfahren
  • Rechtliche Betreuung von EU-finanzierten Projekten im Rahmen von delegierten Kooperationen
  • Erstellung und Verhandlung von Verträgen, u.a. im internationalen Bereich
  • Klärung von vergabe-, vertrags- und beihilferechtlichen Fragen und von allgemein rechtlichen Fragen betreffend den Unternehmensablauf
  • Compliance

QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer Anwaltskanzlei oder in einer Rechtsabteilung
  • Sehr gute Kenntnisse im österreichischen Vergabe- und Vertragsrecht
  • Erfahrung in der Abwicklung von Ausschreibungen sowie in der rechtlichen Begleitung von EU- finanzierten Projekten von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Beihilfenrecht und Arbeitsrecht wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich Compliance von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Kunde bietet Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Position mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld. Für diese Position wird ein Mindestentgelt in der Höhe von EUR 3.407,50 brutto pro Monat bezahlt. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht Überzahlungsbereitschaft.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen. Ebenso willkommen sind

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Bewerbungsfrist: 23. Februar 2018

Geplanter Eintritt: 1. März 2018

Befristung: 1. Oktober 2019

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Wien unter www.bewerben.iventa.at,

mit Angabe der Ref.-Nr. 56145/IV und evtl. Sperrvermerke.

Petra Klingel, MSc., Tel.: +43 (1) 523 49 44-68