Österreichs 1. SDG-Tour führt von 19.-28. September durch Niederösterreich

Datum: 19.09.2019 - 28.09.2019 Beginn: 09:00, (19.09.2019) Ende: 20:00, (28.09.2019) Ort: Niederösterreich, -

Globale Ziele sind oft ganz nah. 2015 haben alle 193 Staaten der UNO 17 globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beschlossen - die SDGs, Sustainable Development Goals. Wie ein Kompass zeigen sie uns den Weg in eine weltweit gute Zukunft. Wie diese aussehen könnte, wird auf der 1. SDG-Tour Österreichs im Projekt "17 und wir" gezeigt. Von 19. bis 28. September werden im Rahmen des Projekts 17 SDG-Wegweiser besucht und vorgestellt.

Tour startet in Langenlois

Der Startschuss der Tour fällt am 19.08. in Langenlois mit der Privat-Volksschule Schiltern, das Abschlussevent geht in der ersten FAIRTRADE-Region in Niederösterreich, Bucklige Welt - Wechselland, über die Bühne. Klimafreundlich begleitet wird die Tour von den beiden SDG-Botschafterinnen Michaela und Bianca vom Klimabündnis Niederösterreich. Mittels Blog werden sie über ihre Erlebnisse und Eindrücke berichten. "Was die SDGs so einmalig macht ist, dass es gemeinsame globale Ziele sind, die miteinander verbunden und nicht teilbar sind. Jede und jeder kann zur Erreichung der Ziele beitragen.", so Michaela Aschenbrenner. Entlang der Tour erwarten Sie vielfältige Events. Angefangen von einem Fest am Biobauenhof, über Radtouren, Stadtspaziergänge bis hin zu einem Repair-Cafe.

Kommen Sie vorbei. - Machen Sie mit. - Setzen Sie ein Zeichen.

Wer steckt hinter "17 und wir"?

"17 und wir" ist ein Projekt des Landes Niederösterreich in Kooperation mit Klimabündnis Niederösterreich, Südwind NÖ und FAIRTRADE Österreich. Das Projekt wird gefördert durch die Austrian Development Agency (ADA) aus Mitteln der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit.

Nähere Infos zu den über 50 Einreichungen, den 17 Wegweisern, zur Tour und einen Blog gibt es auf 17undwir.at.