Kindergarten Mitrovica



Projektträger: Kindergarten - Danica Jaramaz Land: Serbia & Montenegro Vertragssumme: € 10.000,00 Beginn: 01.07.2003 Ende: 01.07.2004

Kurzbeschreibung:

Projektziel


Inhalt des Projekts ist die Ausstattung eines Teils des einzigen ”ffentlichen Kindergartens "Danica Jaramas" in Nord-Mitrovica mit neuen M”beln. Das Projekt scheint auf einer aktuellen Projekt-Liste der UNMIK unter der Rubrik "Quick Implementation Projects" auf.


Eine Finanzierung des Projekts erscheint aus politischen Grnden priorit„r. Bisher beschr„nkten sich die OZA-Projekte im Kosovo auf die albanischen Siedlungsgebiete. Um den Vorwurf der Bevorzugung der albanischen Bev”lkerungsmehrheit durch die OZA nicht aufkommen zu lassen, k”nnte mit vorliegendem Priorit„tsprojekt eine hohe Visibilit„t auch gegenber der serbischen Minderheit im Kosovo gezeigt werden. Da das Projekt sowohl von der UNMIK als auch vom F”deralen Koordinationszentrums fr den Kosovo als priorit„r bezeichnet wurde, k”nnte ™sterreich weiters auch gegenber diesen beiden Institutionen positiv als Donor hervortreten.

Projektnummer 8004-01/2003
Mittelherkunft OEZA
Sektor Grundbildung
Tied
Modalität
Marker
  • Marker: kennzeichnet und bewertet die entwicklungspolitische Zielsetzung eines Projektes auf Gendergleichstellung, Reproduktive Gesundheit, Umweltschutz, Demokratieförderung, Armutsorientierung, Entwicklung des Handels sowie auf die Erfüllung der Klima- Biodiversitäts- und Wüstenkonventionen.
    • 1= das entwicklungspolitische Ziel ist in das Projekt integriert
    • 2= das entwicklungspolitsche Ziel ist der spezifische Inhalt des Projekts
  • Mittelherkunft: Die ADA setzt in Projekten und Programmen Mittel der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) sowie anderer Finanzierungsquellen um.
    • AKF - Auslandskatastrophenfonds der Österreichischen Bundesregierung
    • BMLFUW - Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
    • EU - Mittel der Europäischen Kommission
    • Andere Geber - Diverse Finanzquellen, die dem jährlichen Geschäftsbericht der ADA im Detail zu entnehmen sind.
  • Modalität: definiert die Art der Hilfe (z.B: Sektorbudgethilfe, Kernbeiträge an multilaterale Institutionen, Projekthilfe, Technische Assistenz (personelle Hilfe), Bildungsarbeit im Inland, etc.)
  • Sektor: bezeichnet den wirtschaftlichen oder sozialen Sektor des Partnerlandes, welcher mit dem Projekt/Programm unterstützt wird.
  • Tied/Untied: Ungebundene (untied) Hilfe ermöglicht dem Projektpartner im Entwicklungsland - unter Befolgung der lokalen Beschaffungsregeln - freie Entscheidung über die Herkunftsländer im Zuge der Beschaffung von Dienstleistungen und Waren. Gebundene (tied) Hilfe verknüpft die Hilfsleistung auf die Beschaffung aus dem Geberland oder aus einem eingeschränkten Kreis von Ländern.