Teilen btn_sharing

Suche

Inhalte der Website durchsuchen

suche / search

Österreichische Entwicklungszusammenarbeit

Die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) unterstützt Länder in Afrika, Asien, in Südost- und Osteuropa sowie die Karibik bei ihrer nachhaltigen Entwicklung.

Das Außenministerium (BMEIA) plant die Strategien und Programme, die Austrian Development Agency
(
ADA) setzt diese gemeinsam mit öffentlichen Einrichtungen, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen um.

Wirtschaftspartnerschaften

Sie investieren in die Märkte der Zukunft?

Wir fördern Unternehmergeist und Ideen.

mehr >>

Wasser ist Leben

Sauberes Wasser für alle

Sauberes Wasser aus dem Wasserhahn ist nicht überall auf der Welt eine Selbstverständlichkeit. mehr >>

Wussten Sie, dass ...?

800 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. 2,5 Milliarden Menschen ohne Toilette leben müssen. Viele Krankheiten durch einfach Hygienemaßnahmen – wie Händewaschen – vermieden werden können. Die Produktion eines Notebooks 6.000 Liter Wasser benötigt. mehr >>

Wasserprojekte sichern Entwicklung

Von Moldau bis Uganda – die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit und ihre zahlreichen Partner engagieren sich in Afrika, Asien, Südost- und Osteuropa für den nachhaltigen Aufbau von Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsanlagen. mehr >>

Ein Klo auf dem Gehsteig

Ein Wassercontainer in der Fußgängerzone? Was das soll, konnten Sie 2013 an öffentlichen Plätzen in Innsbruck, Salzburg, Klagenfurt, Graz und Wien erfahren – an den Wasser-Informationsständen der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit. mehr >>

Schulprogramm

Ab Mai 2013 bietet die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit in Kooperation mit Südwind und BAOBAB den kostenlosen Workshop Wasser Welten für 11- bis 14-jährige SchülerInnen in ganz Österreich an. mehr >>

Filme, Folder und Verweise

Beeindruckende Filme über den Lebensquell Wasser, Fakten zum Nachlesen und Downloaden. mehr >>