Evaluierbarkeitsstudien (ES) innerhalb der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) - Konzeptionelle und Peer-Review-Unterstützung

Deadline: 28.10.2020, 20:00

Die Austrian Development Agency (ADA) vergibt den Beratungsauftrag „Evaluierbarkeitsstudien“(ES) innerhalb der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) - Konzeptionelle und Peer Review Unterstützung.

Details entnehmen Sie bitte den beigefügten Terms of References (ToR).

Wenn Sie an dem Auftrag interessiert sind, senden Sie bitte

  1. eine Interessensbekundung, in der Ihre Qualifikationen im Zusammenhang mit dem Auftrag dargelegt werden;
  2. Ihren Lebenslauf;
  3. ein finanzielles Angebot mit Angabe Ihres Beratungshonorars für 17 Tage - mit und ohne Mehrwertsteuer. Falls keine Mehrwertsteuer anfällt, bitte im Angebot angeben.

an evaluierung@ada.gv.at bis spätestens 28. Oktober 2020, 20:00 (20.00 Uhr) MEZ.

Der Auftrag sollte im November 2020 beginnen und voraussichtlich bis Februar 2022 dauern.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Einladung im Anschluss an ein formelles Ausschreibungsverfahren handelt, sondern um eine Aufforderung zur Abgabe eines unverbindlichen, kostenlosen Angebots.