16.10.2020

Not nachhaltig lindern: Österreich leistet Beitrag gegen Armut und Hunger

BMEIA und ADA zu Welternährungstag und zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut

Mehr
02.10.2020

Gemeinsam mehr bewirken: ADA und FFG unterstützen frugale Innovationen aus Österreich und dem Westbalkan

Ein Pilotprojekt der Austrian Development Agency (ADA) und der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) treibt frugale Innovationen als…

Mehr
29.09.2020

Weltnachrichten: Kein Friede ohne Frauen

Mit der Sicherheitsratsresolution 1325 haben die Vereinten Nationen vor 20 Jahren die wichtige Rolle von Frauen und Mädchen für Frieden und Sicherheit…

Mehr
28.09.2020

Tag des Denkmals: Österreich unterstützt den Wiederaufbau nepalesischer Kulturstätten

8 Millionen Menschen – fast ein Drittel der Bevölkerung – waren von den verheerenden Erdbeben betroffen, die Nepal im Frühjahr 2015 erschütterten.…

Mehr
17.09.2020

Tiroler Hörimplantat-Unternehmen und ADA-Partner MED-EL gewinnt TRIGOS-Award 2020

MED-EL, der führende Experte für Hörlösungen und Wirtschaftspartner der Austrian Development Agency (ADA), erhält Österreichs renommierteste…

Mehr
18.08.2020

Bundesregierung kündigt weitere Hilfe für den Libanon an

Nachdem die Bundesregierung vergangene Woche als Soforthilfe 1 Million Euro zur Linderung der Katastrophe im Libanon angekündigt hatte, werden nun…

Mehr
20.07.2020

Nahost: Österreich unterstützt Palästina-Flüchtlinge mit 8,1 Millionen Euro

Mit 5,7 Millionen Euro stärkt die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit die medizinische Versorgung für mehr als 134.000 palästinensische…

Mehr
16.06.2020

Weltnachrichten: Die zwei Gesichter des Sports

Sport verbindet und fördert Werte wie Respekt, Toleranz, Fairness und Zusammenhalt. Er stärkt Einzelne wie Gemeinschaften – und das überall auf der…

Mehr
28.05.2020

Außenminister Schallenberg: "Österreich unterstützt Kosovo in der Covid-19 Pandemie."

250.000 Euro Covid-19 Soforthilfe für Pristina

Mehr
09.05.2020

Europatag: ADA und EU zusammen für bessere Lebensbedingungen weltweit

Die Europäische Kommission und die EU-Mitgliedsstaaten sind gemeinsam der weltweit größte Geber von Entwicklungshilfeleistungen. Bei der Umsetzung von…

Mehr
17.04.2020

Corona-App: Ärzte in Afrika und im Nahen Osten tauschen online ihr Wissen aus

Über die Plattform MedShr.net erhält Gesundheitspersonal in Äthiopien, Nigeria, Uganda, im Irak und in Jordanien kostenlosen Zugang zur Diagnose und…

Mehr
09.04.2020

Coronavirus: Österreich unterstützt Soforthilfeprogramm der WHO

Die gestern vom Außenministerium gegenüber der APA angekündigten 2 Millionen Euro ermöglichen lebenswichtige medizinische Vorsorge, Behandlung und…

Mehr
25.03.2020

Weltnachrichten: Die Macht der Kultur(en)

Lange galt Kultur, nämlich die der anderen, als Entwicklungshemmnis. Seit sich die UNESCO auf einen breiten Kulturbegriff geeinigt hat, ist das jedoch…

Mehr
20.03.2020

Wasser: Menschenrecht und Lebensretter

Weltwassertag: In den ärmsten Ländern der Welt haben laut WHO knapp ein Viertel aller Gesundheitseinrichtungen keinen Zugang zu sauberem Wasser.…

Mehr
05.02.2020

Weibliche Genitalverstümmelung: Jede Betroffene ist eine zu viel

Weltweit leben über 200 Millionen Mädchen und Frauen mit den Folgen weiblicher Genitalverstümmelung (Female Genital Mutilation, FGM). Pro Jahr laufen…

Mehr