Die Austrian Development Agency setzt derzeit Projekte und Programme mit einem Gesamtvolumen von über 550 Millionen Euro um, um die Lebensbedingungen in Entwicklungsländern zu verbessern. Diese Projektliste macht alle von der ADA umgesetzten Projekte und ihre wesentlichen Parameter öffentlich zugänglich. Dazu zählen auch Projekte, die von anderen Gebern etwa von der Europäischen Kommission ​an die ADA zur Umsetzung delegiert wurden. Sie sind in dieser Liste explizit ausgewiesen. Darüber hinaus setzt die ADA im Rahmen von Entwicklungsprojekten auch Finanzmittel anderer österreichischer und internationaler Institutionen um. Welche Finanzquellen in der Mittelherkunft "OEZA" sowie der Mittelherkunft "andere Geber" enthalten sind, entnehmen Sie im Detail dem jährlichen Geschäftsbericht. Angaben zu statistischen Daten (Modalität, Marker, Tying Status) erfolgen aus technischen Gründen erst für Projekte ab dem 01.01.2015.

Die Projekte sind chronologisch gelistet. Sie können die Projektliste nach Stichworten durchsuchen oder in vorgegebenen Suchfeldern Länder oder Jahreszahlen auswählen.

Die gesamten Daten können Sie auch als Excel-File herunterladen.

Länder und Themenkategorien folgen der Logik der OECD/DAC-Staaten. Ausführlichere Informationen dazu finden Sie hier.

Umwelt-, Gender- und Sozialverträglichkeitsstudien, Umsetzungsberichte sowie Evaluierungsergebnisse für ausgewählte Projekte sind hier zugänglich.

Letzte Aktualisierung am: 22.07.2021

Alle Projekte
ProjektträgerWelthaus der Diözese Innsbruck
Land Österreich
Fördersumme€ 22.500,00
Beginn 01.01.2014
Ende 31.12.2015
ProjektträgerWelthaus der Diözese Innsbruck
Land Österreich
Fördersumme€ 15.000,00
Beginn 01.12.2008
Ende 31.07.2010
ProjektträgerWelthaus der Diözese Innsbruck
Land Österreich
Fördersumme€ 30.000,00
Beginn 01.08.2009
Ende 31.07.2011
ProjektträgerWelthaus der Diözese Innsbruck
Land Österreich
Fördersumme€ 22.500,00
Beginn 01.01.2016
Ende 31.12.2017
ProjektträgerWelthaus der Diözese Innsbruck
Land Österreich
Fördersumme€ 1.500,00
Beginn 01.04.2006
Ende 31.08.2006
ProjektträgerWelt der Kinder - a childs world
Land Österreich
Fördersumme€ 4.500,00
Beginn 01.01.2009
Ende 28.02.2010
ProjektträgerWelt der Kinder - a childs world
Land Österreich
Fördersumme€ 5.476,00
Beginn 01.01.2008
Ende 31.12.2008
ProjektträgerWeissenbeck Barbara (Filmwerkstatt Wien)
Land Österreich
Fördersumme€ 5.000,00
Beginn 01.01.2010
Ende 31.12.2010
ProjektträgerwedoIT-solutions GmbH
Land Mazedonien
Fördersumme€ 180.000,00
Beginn 01.04.2017
Ende 30.09.2018
ProjektträgerWearfair und mehr - Verein zur Förderung eines fairen und ökologischen Lebensstils
Land Österreich
Fördersumme€ 20.000,00
Beginn 01.07.2015
Ende 30.06.2016
ProjektträgerWE Consult - Water, Environment and Geo Services Ltd.
Land Uganda
Fördersumme€ 143.200,00
Beginn 16.10.2006
Ende 28.02.2008
ProjektträgerWBI - World Bank Institute
Land Bhutan
Fördersumme€ 1.000.000,00
Beginn 01.12.2015
Ende 31.05.2023
ProjektträgerWBI - World Bank Institute
Land Österreich
Fördersumme€ 20.000,00
Beginn 01.11.2007
Ende 30.06.2008
ProjektträgerWater Supply and Sewerage Association of Albania
Land Albanien
Fördersumme€ 30.000,00
Beginn 01.08.2012
Ende 31.07.2013
ProjektträgerWANEP - West Africa Network for Peacebuilding, Regional Secretariat
Land Subsahara-Afrika, regional/länderübergreifend
Fördersumme€ 2.500.000,00
Beginn 01.01.2016
Ende 31.12.2020
ProjektträgerWANEP - West Africa Network for Peacebuilding, Regional Secretariat
Land Subsahara-Afrika, regional/länderübergreifend
Fördersumme€ 1.000.000,00
Beginn 01.01.2013
Ende 31.12.2015
ProjektträgerWANEP - West Africa Network for Peacebuilding, Regional Secretariat
Land Mali
Fördersumme€ 800.000,00
Beginn 01.11.2013
Ende 31.12.2016
ProjektträgerWAN - World Association of Newspapers
Land Subsahara-Afrika, regional/länderübergreifend
Fördersumme€ 33.600,00
Beginn 01.04.2007
Ende 31.12.2007
ProjektträgerWalter Wehmeyer Filmproduktion
Land Österreich
Fördersumme€ 10.000,00
Beginn 01.03.2007
Ende 31.03.2009
ProjektträgerWalser GmbH
Land Indonesien
Fördersumme€ 171.796,36
Beginn 01.05.2013
Ende 30.04.2016