"Children, our Future" -Health Care Center in Dusheti, Georgien



Projektträger: Die Wiener Volkshochschulen GmbHLand: Georgia Fördersumme: € 45.000,00Beginn: 01.06.2005Ende: 30.09.2006

Kurzbeschreibung:

Projektziel



Um die Gesundheitsversorgung für sozial schwache Personen in der Region Dusheti (ca. 60 km nördlich von Tiflis) sicher zu stellen, ist ein Büro für die medizinische Unterstützung des Kinderspitals Dusheti (Health Care Center) geplant, in dem sechs ÄrztInnen, zwei TherapeutInnen, ein Fahrer und eine Bürokraft tätig sein werden. Das Zentrum dient als Gesundheitseinrichtung für Menschen aus 16 Bergdörfern, in denen bislang so gut wie keine medizinische Versorgung gegeben ist. Von dieser Basisstation aus sollen regelmäßige Visiten mobiler ÄrztInnenteams in den Dörfern erfolgen.


Die Projektaktivitäten umfassen - neben der Grundausstattung des Centers mit einem Geländefahrzeug, Büro- und medizinischen Diagnosegeräten sowie der Startfinanzierung der mobilen Teams - auch gezielte Therapieprogramme (v.a. für Kinder mit Lungenkrankheiten, orhtopädischen oder logopädischen Problemen) sowie Kurse und Ausbildungsmaßnahmen für die DorfbewohnerInnen.




(Stichwort Kinder)

Projektnummer8108-04/2005
MittelherkunftOEZA
Sektor Basisgesundheit
Tied
Modalität
Marker
  • Marker: kennzeichnet und bewertet die entwicklungspolitische Zielsetzung eines Projektes auf Gendergleichstellung, Reproduktive Gesundheit, Umweltschutz, Demokratieförderung, Armutsorientierung, Entwicklung des Handels sowie auf die Erfüllung der Klima- Biodiversitäts- und Wüstenkonventionen.
    • 1= das entwicklungspolitische Ziel ist in das Projekt integriert
    • 2= das entwicklungspolitsche Ziel ist der spezifische Inhalt des Projekts
  • Mittelherkunft: Die ADA setzt in Projekten und Programmen Mittel der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) sowie anderer Finanzierungsquellen um.
    • AKF - Auslandskatastrophenfonds der Österreichischen Bundesregierung
    • BMLFUW - Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
    • EU - Mittel der Europäischen Kommission
    • Andere Geber - Diverse Finanzquellen, die dem jährlichen Geschäftsbericht der ADA im Detail zu entnehmen sind.
  • Modalität: definiert die Art der Hilfe (z.B: Sektorbudgethilfe, Kernbeiträge an multilaterale Institutionen, Projekthilfe, Technische Assistenz (personelle Hilfe), Bildungsarbeit im Inland, etc.)
  • Sektor: bezeichnet den wirtschaftlichen oder sozialen Sektor des Partnerlandes, welcher mit dem Projekt/Programm unterstützt wird.
  • Tied/Untied: Ungebundene (untied) Hilfe ermöglicht dem Projektpartner im Entwicklungsland - unter Befolgung der lokalen Beschaffungsregeln - freie Entscheidung über die Herkunftsländer im Zuge der Beschaffung von Dienstleistungen und Waren. Gebundene (tied) Hilfe verknüpft die Hilfsleistung auf die Beschaffung aus dem Geberland oder aus einem eingeschränkten Kreis von Ländern.