Destino/Destination Maputo. Mocambique (Buchprojekt)



Projektträger: Mandelbaum VerlagLand: Austria Fördersumme: € 2.500,00Beginn: 01.10.2013Ende: 15.02.2014

Kurzbeschreibung:

Projektziel


Die Publikation erscheint in einer Reihe über Städte in Afrika und versucht eine Annäherung an Maputo, die Hauptstadt von Mosambik. Die Autorin Margit Niederhuber zeigt Menschen unterschiedlicher Berufe, Erfahrungen und Altersgruppen, ihre Sicht auf das Leben und die Veränderugnen in dieser Stadt. Fotos ergänzen die Überlegungen und lassen neue Blickwinkel entstehen. Es beginnt mit der Unabhängigkeit 1975, als die Bevölkerung die Stadt erobert hat und viele kamen und mithelfen wollten, den Traum von Unabhängigkeit und Gerechtigkeit zu verwirklichen. Maputo ist kosmopolitisch und trotzdem tief in der Tradition verwurzelt. Aus dieser Melange entstehen Literatur, Theater, moderner Tanz und Musik. Zielgruppe ist ein entwicklungspolitisch interessierter Publikumskreis, der an weniger bekannten Aspekten Afrikas interessiert ist. Die Publikation erscheint zweisprachig: deutsch und portugiesisch.


Das Projekt wird bei einem Gesamtprojektvolumen von Euro 15.100,- in der Höhe von Euro 2.500.- (Zweckwidmung) gefördert.

Projektnummer2400-07/2014
MittelherkunftOEZA
Sektor Keinem spezifischen Sektor zuordenbar
Tied
Modalität
Marker
  • Marker: kennzeichnet und bewertet die entwicklungspolitische Zielsetzung eines Projektes auf Gendergleichstellung, Reproduktive Gesundheit, Umweltschutz, Demokratieförderung, Armutsorientierung, Entwicklung des Handels sowie auf die Erfüllung der Klima- Biodiversitäts- und Wüstenkonventionen.
    • 1= das entwicklungspolitische Ziel ist in das Projekt integriert
    • 2= das entwicklungspolitsche Ziel ist der spezifische Inhalt des Projekts
  • Mittelherkunft: Die ADA setzt in Projekten und Programmen Mittel der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) sowie anderer Finanzierungsquellen um.
    • AKF - Auslandskatastrophenfonds der Österreichischen Bundesregierung
    • BMLFUW - Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
    • EU - Mittel der Europäischen Kommission
    • Andere Geber - Diverse Finanzquellen, die dem jährlichen Geschäftsbericht der ADA im Detail zu entnehmen sind.
  • Modalität: definiert die Art der Hilfe (z.B: Sektorbudgethilfe, Kernbeiträge an multilaterale Institutionen, Projekthilfe, Technische Assistenz (personelle Hilfe), Bildungsarbeit im Inland, etc.)
  • Sektor: bezeichnet den wirtschaftlichen oder sozialen Sektor des Partnerlandes, welcher mit dem Projekt/Programm unterstützt wird.
  • Tied/Untied: Ungebundene (untied) Hilfe ermöglicht dem Projektpartner im Entwicklungsland - unter Befolgung der lokalen Beschaffungsregeln - freie Entscheidung über die Herkunftsländer im Zuge der Beschaffung von Dienstleistungen und Waren. Gebundene (tied) Hilfe verknüpft die Hilfsleistung auf die Beschaffung aus dem Geberland oder aus einem eingeschränkten Kreis von Ländern.