2024

2024 hat die ADA den folgenden Partnern zur Bewältigung von humanitären Krisen Mittel aus dem AKF zur Verfügung gestellt. Diese Gelder wurden zuvor im Ministerrat beschlossen und der ADA zur weiteren Abwicklung übertragen:

Humanitäre Hilfe in Afghanistan:
1 Mio. Euro | CARE Österreich

Humanitäre Hilfe in Burkina Faso:
1,5 Mio. Euro | Caritas Österreich
1 Mio. Euro | CARE Österreich
1 Mio. Euro | Licht für die Welt

Humanitäre Hilfe in Jordanien:
1,25 Mio. Euro | Diakonie Österreich
1,25 Mio. Euro | CARE Österreich

Humanitäre Hilfe in Mali:
2 Mio. Euro | UNICEF

Humanitäre Hilfe in Palästina:
5 Mio. Euro | ICRC
3 Mio. Euro | UNICEF

Humanitäre Hilfe in Syrien:
1 Mio. Euro | UNICEF
1 Mio. Euro | WHO

Humanitäre Hilfe in Uganda:
500.000 Euro | Light For The World

Contribution to WHO's Multi-Country Appeal for Palestine and Egypt, Lebanon, Jordan, Iran and Syria:
2 Mio. Euro | WHO

2023

2023 hat die ADA den folgenden Partnern zur Bewältigung von humanitären Krisen Mittel aus dem AKF zur Verfügung gestellt. Diese Gelder wurden zuvor im Ministerrat beschlossen und der ADA zur weiteren Abwicklung übertragen:

Humanitäre Hilfe in Afghanistan:
5 Mio. Euro | UNHCR
2 Mio. Euro | ICRC
1 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz

Humanitäre Hilfe in Angola:
2 Mio. Euro | UNICEF

Humanitäre Hilfe in Armenien:
2 Mio. Euro | ICRC

Humanitäre Hilfe in Armenien und Georgien:
1,5 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz

Humanitäre Hilfe in Äthiopien:
1,9 Mio. Euro | CARE Österreich
1,2 Mio. Euro | Diakonie Österreich
1 Mio. Euro | UNHCR
500.000 Euro | Österreichisches Rotes Kreuz

Humanitäre Hilfe in Burkina Faso:
2,9 Mio. Euro | UNHCR
1 Mio. Euro | WFP
500.000 Euro | Caritas Österreich
500.000 Euro | Österreichisches Rotes Kreuz

Humanitäre Hilfe in Georgien
1 Mio. Euro | World Vision Österreich

Humaniräre Hilfe im Jemen:
3 Mio. Euro | ICRC

Humanitäre Hilfe in Jordanien:
1 Mio. Euro | World Vision Österreich
1 Mio. Euro | Caritas Österreich
1 Mio. Euro | UNHCR

Humanitäre Hilfe im Libanon:
1,5 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz
1,5 Mio. Euro | Caritas Österreich
1 Mio. Euro | UN Women
1 Mio. Euro | UNHCR
500.000 Euro | Diakonie ACT

Humanitäre Hilfe in Mali:
2 Mio. Euro | UNICEF
1 Mio. Euro | ICRC

Humanitäre Hilfe in Mosambik:
2 Mio. Euro | UNHCR
1,5 Mio. Euro | Hilfswerk International
1,5 Mio. Euro | CARE Österreich
1 Mio. Euro | Caritas Österreich
500.000 Euro | Licht für die Welt

Humanitäre Hilfe in Palästina:
1,5 Mio. Euro | CARE Österreich

Humanitäre Hilfe im Sudan:
1 Mio. Euro | UNOCHA
1 Mio. Euro | UNHCR
1 Mio. Euro | Caritas Österreich
1 Mio. Euro | WFP

Humanitäre Hilfe in Syrien:
2 Mio. Euro | ICRC
2 Mio. Euro | ICRC
2 Mio. Euro | UNICEF
1 Mio. Euro | IFRC
1 Mio. Euro | UNOCHA
1 Mio. Euro | WFP

Humanitäre Hilfe in Tunesien:
1 Mio. Euro | UNHCR

Humanitäre Hilfe in der Türkei:
1 Mio. Euro | IFRC

Humanitäre Hilfe in Uganda:
500.000 Euro | Österreichisches Rotes Kreuz

Humanitäre Hilfe in der Ukraine:
6 Mio. Euro | ICRC

Humanitäre Hilfe in der Ukraine und Moldau:
6 Mio. Euro | UNHCR
4 Mio. Euro | UNICEF

Unterstützung des Nothilfefonds für Katastrophenhilfe (DREF):
2 Mio. Euro | IFRC

Multisector Emergency Support for Lifesaving And Leading to Resilience (MESELAL):
1,9 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz

Contribution to the UN Central Emergency Response Fund (CERF):
2 Mio. Euro | CERF


2022

2022 hat die ADA den folgenden Partnern zur Bewältigung von humanitären Krisen Mittel aus dem AKF zur Verfügung gestellt. Diese Gelder wurden zuvor im Ministerrat beschlossen und der ADA zur weiteren Abwicklung übertragen:

Humanitäre Hilfe in Afghanistan:
4 Mio. Euro | UNHCR
1 Mio. Euro | World Vision Österreich
1 Mio. Euro | IFRC

Humanitäre Hilfe in Äthiopien:
1 Mio. Euro | ICRC
1 Mio. Euro | WFP
1 Mio. Euro | UNHCR

Humanitäre Hilfe in Burkina Faso:
1 Mio. Euro | ICRC

Humanitäre Hilfe im Jemen:
4 Mio. Euro | ICRC
1 Mio. Euro | WFP

Humanitäre Hilfe in Jordanien:
2 Mio. Euro | UNHCR

Humanitäre Hilfe im Libanon:
3,5 Mio. Euro | WFP

Humanitäre Hilfe in Libyen:
1 Mio. Euro | IOM
1 Mio. Euro | WFP

Humanitäre Hilfe in Mali:
2 Mio. Euro | UNICEF

Humanitäre Hilfe in Mosambik:
1 Mio. Euro | ICRC
500.000 Euro | UNHCR

Humanitäre Hilfe in Pakistan:
1 Mio. Euro | UNHCR
1 Mio. Euro | IFRC

Humanitäre Hilfe in Palästina:
1 Mio. Euro | UNRWA

Humanitäre Hilfe im Südsudan:
1 Mio. Euro | UNOCHA

Humanitäre Hilfe in Syrien:
1 Mio. Euro | WFP

Humanitäre Hilfe in Tunesien:
2 Mio. Euro | UNHCR
2 Mio. Euro | IOM

Humanitäre Hilfe in Uganda:
500.000 Euro | UNHCR

Humanitäre Hilfe in der Ukraine und Nachbarländer:
41,96  Mio. Euro | Nachbar in Not
4,5 Mio. Euro | ICRC
4 Mio. Euro | UNICEF
3,5 Mio Euro | UNHCR
1,4 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz
1,4 Mio. Euro | Caritas
900.000 Euro | Hilfswerk International
900.000 Euro | Jugend Eine Welt
900.000 Euro | HOPE'87

Unterstützung des Nothilfefonds für Katastrophenhilfe (DREF):
1 Mio. Euro | IFRC


2021

2021 hat die ADA den folgenden Partnern zur Bewältigung von humanitären Krisen Mittel aus dem AKF zur Verfügung gestellt. Diese Gelder wurden zuvor im Ministerrat beschlossen und der ADA zur weiteren Abwicklung übertragen:

Humanitäre Hilfe in Äthiopien:
1 Mio. Euro | World Food Programme
1 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz
500.000 Euro | Caritas Österreich
1,5 Mio. Euro | CARE Österreich
1 Mio. Euro | ICRC

Humanitäre Hilfe in Burkina Faso:
1 Mio. Euro | ICRC
1 Mio. Euro | Caritas Österreich
1 Mio. Euro | World Food Programme

Humanitäre Hilfe im Jemen:
3 Mio. Euro | ICRC

Humanitäre Hilfe in Jordanien:
1,25 Mio. Euro | Caritas Österreich
1,25 Mio. Euro | CARE Österreich
1 Mio. Euro | World Food Programme
1 Mio. Euro | UNHCR

Humanitäre Hilfe in Kolumbien:
1 Mio. Euro | UNHCR

Humanitäre Hilfe im Libanon:
1,5 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz
1 Mio. Euro | UNICEF
1 Mio. Euro | Diakonie

Humanitäre Hilfe in Libyen:
1 Mio. Euro | IOM
2 Mio. Euro | ICRC

Humanitäre Hilfe in Mosambik:
1 Mio. Euro | Licht für die Welt
1 Mio. Euro | CARE Österreich

Humanitäre Hilfe im Sudan:
900.000 Euro | UNOCHA

Humanitäre Hilfe in Syrien:
2,6 Mio. Euro | World Food Programme
2 Mio. Euro | UNICEF
1,5 Mio. Euro | ICRC
1 Mio. Euro | UNFPA

Humanitäre Hilfe in Tunesien:
1 Mio. Euro | UNHCR

Unterstützung von Flüchtlingen und Stärkung der Aufnahmegemeinden in Uganda:
2 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz

Humanitäre Hilfe in der Ukraine:
1,5 Mio. Euro | Österreichisches Rotes Kreuz

Humanitäre Hilfe in Venezuela:
1 Mio. Euro | ICRC

Freiwilliger österr. Kernbeitrag zum Flüchtlingshochkommissariat der Vereinten Nationen:
1,6 Mio. Euro | UNHCR

Unterstützung des Nothilfefonds der Vereinten Nationen (CERF):
1,4 Mio. Euro | UNOCHA