Fußball als Chance für Kinder und Jugendliche



Projektträger: Südamerikanische Fußball Akademie - Austria Santos InternationalLand: Colombia Fördersumme: € 5.000,00Beginn: 01.04.2009Ende: 31.12.2009

Kurzbeschreibung:

Projektziel


Kindern und Jugendlichen aus weniger privilegierten Verhältnissen sollen ein Sinn und eine Chance auf eine erfolgreichere Zukunft gegeben werden. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen (6-18 Jahren) die Möglichkeit zu bieten, Fußball zu spielen und das in einem geschützten Rahmen. Sie sollen in weiterer Folge nicht nur eine fundiere sportliche Ausbildung, mit regelmäßigem Training und mit Turnerteilnahme, erhalten, sondern ebenso psychologische Unterstützung, pädagogische Beratung und Deutsch, Englisch als Fremdsprachen vermittelt bekommen. So haben diese Kinder bereits eine viel bessere Aussicht in der Zukunft. Auch Beratungen zum Thema Gesundheit (Sexualerziehung) und Ernährung sind geplant. Durch den Sport können viele wichtige Verhaltensweisen gelernt und angewandt werden. Der Sport ist kein Wundermittel er kann aber ein Ergänzungsprogramm zur Gewinnung effektiver Strategien im Kampf zur Erfüllung der Grundbedürfnisse und gegen soziale Probleme der Armut bieten.

Projektnummer2338-06/2009
MittelherkunftOEZA
Sektor Grundbildung
Tied
Modalität
Marker
  • Marker: kennzeichnet und bewertet die entwicklungspolitische Zielsetzung eines Projektes auf Gendergleichstellung, Reproduktive Gesundheit, Umweltschutz, Demokratieförderung, Armutsorientierung, Entwicklung des Handels sowie auf die Erfüllung der Klima- Biodiversitäts- und Wüstenkonventionen.
    • 1= das entwicklungspolitische Ziel ist in das Projekt integriert
    • 2= das entwicklungspolitsche Ziel ist der spezifische Inhalt des Projekts
  • Mittelherkunft: Die ADA setzt in Projekten und Programmen Mittel der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit (OEZA) sowie anderer Finanzierungsquellen um.
    • AKF - Auslandskatastrophenfonds der Österreichischen Bundesregierung
    • BMLFUW - Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
    • EU - Mittel der Europäischen Kommission
    • Andere Geber - Diverse Finanzquellen, die dem jährlichen Geschäftsbericht der ADA im Detail zu entnehmen sind.
  • Modalität: definiert die Art der Hilfe (z.B: Sektorbudgethilfe, Kernbeiträge an multilaterale Institutionen, Projekthilfe, Technische Assistenz (personelle Hilfe), Bildungsarbeit im Inland, etc.)
  • Sektor: bezeichnet den wirtschaftlichen oder sozialen Sektor des Partnerlandes, welcher mit dem Projekt/Programm unterstützt wird.
  • Tied/Untied: Ungebundene (untied) Hilfe ermöglicht dem Projektpartner im Entwicklungsland - unter Befolgung der lokalen Beschaffungsregeln - freie Entscheidung über die Herkunftsländer im Zuge der Beschaffung von Dienstleistungen und Waren. Gebundene (tied) Hilfe verknüpft die Hilfsleistung auf die Beschaffung aus dem Geberland oder aus einem eingeschränkten Kreis von Ländern.